Teilnahmebedingungen für das Intel® Retail Edge Program

Einleitung

Das Intel® Retail Edge Program (das „Programm“) ist ein Schulungsprogramm für Verkäufer und Service-Mitarbeiter des Einzelhandels, Vertriebsmitarbeitern von Originalgeräteherstellern, die Intel® Technik einsetzen („OEM-Vertreter“), und auf den Verkauf von Produkten ausgerichtete Teilnehmer am Intel® Channel-Programm.

Teilnahmeberechtigung

Das Programm – einschließlich Online-Shop (nur in bestimmten Ländern), Gewinnspiele und andere Sonderangebote oder Promotions – ist ausgelegt für: Verkaufspersonal im Einzelhandel, wenn Intel auf Ebene der Hauptgeschäftsstelle über den Wunsch der Teilnahme am Intel® Retail Edge Program informiert wurde, und ebenso für OEM-Vertreter und Teilnehmer am Intel® Channel-Programm in EMEA, deren Funktion bei einem teilnehmenden Unternehmen auf den Verkauf von Produkten an Konsumenten ausgerichtet ist und die beim Programm ein aktives Konto besitzen. Im Folgenden werden sie als „Teilnehmer“ bezeichnet. Pro Person ist nur ein Teilnehmerkonto zulässig. Konten sind nicht übertragbar und werden deaktiviert, wenn 180 Tage lang keine Aktivität erfolgt. Teilnehmer müssen vor der Anmeldung am Programm die Genehmigung ihres Arbeitgebers einholen. Im Rahmen der durch die relevanten Bestimmungen in Bezug auf widersprüchliche Gesetzesrichtlinien maßgeblichen Zulässigkeit unterliegt das Intel® Retail Edge Program der Gerichtsbarkeit von England und Wales, ohne Rücksicht auf Rechtswahlprinzipien.

Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um an den besonderen Angeboten und Promotions des Programms teilnehmen zu dürfen. Um die Einhaltung dieser Bestimmung zu sichern, müssen Teilnehmer während der Registrierung beim Programm mit „Ja“ bestätigen, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn „Nein“ ausgewählt wird, wird die Registrierung nicht abgeschlossen.

Die Teilnehmer müssen eine der folgenden Funktionen ausüben: in einem Geschäft angestellter Verkäufer, Verkauf von PCs, Verkauf von Software, Verkauf von Peripheriegeräten, Computerservices, Computerschulungen, Leiter der PC-Abteilung, Online-Shop/Callcenter, Filialleiter, PC-Käufer und/oder Verkauf und Support bei Service-Provider.

Mitarbeiter, Handlungsbevollmächtigte, Geschäftsführer und Direktoren (einschließlich engste Familienangehörige und im selben Haushalt lebende Personen) der Intel Corporation („Sponsor“) sowie Partnerunternehmen, Tochtergesellschaften, Werbe- oder Marketingagenturen, Originalgerätehersteller (OEMs) und andere Personen oder Organisationen, die in Verbindung zum Programm stehen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnehmer müssen alle Anforderungen erfüllen, um am Prämiensystem des Programms teilzunehmen, mit Ausnahme der oben genannten Kriterien.

Ausschluss von Unternehmen: Unternehmen, die geschlossen werden oder deren Tätigkeit nicht mehr mit dem Programm vereinbar ist, können vom Programm ausgeschlossen werden. Die bei deaktivierten Einzelhandelsketten beschäftigten Mitarbeiter werden 30 Tage vor der Deaktivierung per E-Mail benachrichtigt. Während dieses 30-tägigen Zeitraums können die Teilnehmer das Programm weiterhin nutzen, auf ihr Konto zugreifen, an Gewinnspielen teilnehmen, Intel® Retail-Edge-Live-Events besuchen (wo angeboten) und den Shop nutzen (wo angeboten). Wenn sie an diesen Promotions teilnehmen möchten, werden sie – wie alle Teilnehmer – überprüft. Werbetransaktionen, die Mitarbeiter deaktivierter Einzelhandelsketten NACH dem Datum der Deaktivierung durchführen, sind unzulässig. Die Gewinner von Gewinnspielen müssen zum Zeitpunkt der Verlosung aktive Programmteilnehmer sein, um für die Teilnahme an der Preisverlosung berechtigt zu sein.

Zum Seitenanfang

Überprüfung/Bestätigung der Anstellung

Intel behält sich das Recht vor, das Angestelltenverhältnis und die Arbeitgeberinformationen vor der Teilnahme an den Prämienprogrammen des Intel® Retail Edge Program zu überprüfen.

Zum Seitenanfang

Teilnehmerkonten

Durch die Teilnahme am Programm stimmen Teilnehmer zu, dass sie diese offiziellen Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert haben.

Pro Person ist nur ein Benutzerkonto zulässig. Die Konten sind nicht übertragbar und werden deaktiviert, wenn 180 Tage lang keine Aktivität erfolgt.

Das Profil jedes Teilnehmers enthält die Kontoaktivitäten des vorherigen Jahres (365 Tage). Der Zugriff auf Aktivitäten, die älter als 365 Tage sind, ist nicht möglich.

Zum Seitenanfang

Verwendung der Daten

Die von Ihnen angegebenen Informationen, Ihr Name sowie Fotos, Audio- oder Videoaufzeichnungen oder bei einem im Rahmen des Programms veranstalteten Event gemachte Aufnahmen werden von Intel ausschließlich für eigene Zwecke verwendet. Ihre Daten werden ohne Ihr Einverständnis nicht an andere Personen oder Firmen weitergegeben. Intel übernimmt keine Verantwortung für falsche oder fehlende Informationen.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der Laufzeit des Programms von Intel in Europa bzw. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Nach Abschluss der monatlich durchgeführten Programmaktualisierung werden die Daten der Teilnehmer in Europa oder in den USA gespeichert und zum Zweck der Weiterführung des Programms verarbeitet. Die Teilnehmer können Intel jederzeit darüber informieren, dass sie aus dem Programm ausscheiden möchten. Die Informationen zur Datenschutzpolitik von Intel stehen im Internet unter der folgenden Adresse zur Verfügung:   http://www.intel.de/content/www/de/de/privacy/intel-privacy-notice.html.

Zum Seitenanfang

Aktiver Teilnehmerstatus

Wenn ein Teilnehmer 180 Tage lang online keine Prämienpunkte gesammelt hat, wird er als inaktiv betrachtet und aus dem System entfernt. Zum Zeitpunkt der Deaktivierung werden alle gesammelten Prämienpunkte und die Statusstufe gelöscht, und der Teilnehmer muss ein neues Konto anlegen, wenn er später wieder am Programm teilnehmen möchte. Wenn Teilnehmer um eine Deaktivierung ansuchen, werden sie aus dem System entfernt.

Teilnehmer können andere teilnahmeberechtigte Verkäufer für die Teilnahme am Programm empfehlen. Prämien für die Empfehlung von Teilnehmern können jederzeit geändert werden. Verkäufer, die für die Teilnahme am Programm empfohlen wurden, müssen sich innerhalb von 30 Tagen beim Programm anmelden, damit die entsprechenden Prämienpunkte gutgeschrieben werden. Verkäufer, die für die Teilnahme am Programm empfohlen wurden, werden über den Namen und die E-Mail-Adresse der Person, die sie empfohlen hat, informiert.

Das Intel® Retail Edge Program ist kein Zertifizierungsprogramm. Der Abschluss von Schulungen auf dieser Website räumt Ihnen kein Recht ein, im Namen von Intel oder zu Produkten von Intel Angaben zu machen.
Jeder Versuch, diese Anforderungen durch die Angabe falscher Informationen oder das Anlegen mehrerer Konten zu umgehen, führt zum Ausschluss aus dem Programm.

Zum Seitenanfang

PRÄMIENPUNKTE Teilnahmeberechtigung

Nur Personen, die bei einer teilnahmeberechtigten Einzelhandelskette angestellt sind, sind berechtigt, Prämienpunkte zu sammeln und diese im Rahmen des Programms für Vergütungen einzulösen. OEM-Vertreter und Teilnehmer am Intel® Channel-Programm, deren Funktion auf den Verkauf von Produkten an Konsumenten ausgerichtet ist, sind nicht berechtigt, Prämienpunkte zu sammeln und diese für Vergütungen einzulösen.

Prämienpunkte haben keinen Geldwert. Sie dürfen nicht verkauft, gekauft oder getauscht werden. Sie dürfen nur von der Person, die sie gesammelt hat, im Rahmen des Programms eingelöst werden. Prämienpunkte verlieren ihre Gültigkeit, wenn sie gegen Bezahlung weitergegeben oder in anderer Weise, als im Intel® Retail Edge Program vorgesehen ist, eingelöst werden.

Die Prämienpunkte behalten ihre Gültigkeit, solange der Teilnehmer aktiv ist.  Prämienpunkte, die im aktuellen Intel® Retail Edge Program gesammelt werden, können möglicherweise nicht in einem eventuell in Zukunft eingeführten Intel® Retail Edge Program eingelöst werden.

ERSTE AKTIVITÄTEN

PRÄMIENPUNKTE

Registrierung als neuer Teilnehmer (einmalige Gutschrift)

1000

Ausfüllen des Profils (einmalige Gutschrift, Voraussetzung: Erstellen eines Kurzprofils und Hochladen eines Fotos)

500

Mobil-App herunterladen (einmalige Gutschrift)

1000

SCHULUNGEN

PRÄMIENPUNKTE

Quiz zu interaktiver Schulung abgeschlossen (mind. 80 % richtig)

1000

Bonus: Quizfragen zu einer interaktiven Schulung beim ersten Versuch zu 100 % richtig beantwortet

300

Quiz zu Artikel oder Videoschulung abgeschlossen (mind. 80 % richtig)

500

Bonus: Quizfragen zu einem Artikel oder einer Videoschulung beim ersten Versuch zu 100 % richtig beantwortet

150

ZUSÄTZLICHE PRÄMIENPUNKTE FÜR AKTIVITÄTEN

PRÄMIENPUNKTE

Teilnahme an der Kurzumfrage (max. eine Gutschrift pro Monat)

100

Mobile Flashcards (einmalige Gutschrift; alle Flashcards des Sets müssen angezeigt werden)

100

Erste Schulungsaktivität in Mobil-App abschließen (einmalige Gutschrift)

500

Kollegen empfehlen (Der von Ihnen empfohlene Kollege muss sich als Teilnehmer anmelden und das Quiz einer Schulungsaktivität erfolgreich beantworten.)

1000

Beitrag im Forum posten (max. eine Gutschrift pro Monat)

100

Tool anschauen oder herunterladen

100

Spiele

Variiert je nach Spiel

Intel kann die Aktivitäten, mit denen Prämienpunkte gesammelt werden können, jederzeit ohne Ankündigung und nach alleinigem Ermessen ändern. Die Anzahl der Prämienpunkte, die durch solche Aktivitäten gesammelt werden, können ebenfalls von Intel jederzeit ohne Ankündigung und nach alleinigem Ermessen geändert werden. Falls bei der Vergabe von Prämienpunkten Fehler auftreten (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Hardware-, Software- und/oder menschliche Fehler), ist Intel berechtigt, diese zu korrigieren und die nötigen Anpassungen bei den im jeweiligen Konto angezeigten Prämienpunkten vorzunehmen.

Intel behält sich das Recht vor, die Bestimmungen zum Einlösen von Prämienpunkten und die Anzahl der für die Vergütungen notwendigen Prämienpunkte festzusetzen. Diese Kriterien können von Intel jederzeit ohne Ankündigung und nach alleinigem Ermessen von Intel geändert werden. Die Anzahl der Prämienpunkte, die zum Einlösen einer Vergütung notwendig ist, wird von Intel zu dem Zeitpunkt festgelegt, zu dem die Prämienpunkte eingelöst werden und nicht zu dem Zeitpunkt, zu dem sie gesammelt werden. Es liegt in der Verantwortung jedes Teilnehmers, die Teilnahmebedingungen vor dem Einlösen von Prämienpunkten für eine Vergütung zu überprüfen.

Zum Seitenanfang

Verhaltensregeln für Benutzer

Es wird vorausgesetzt, dass sich jeder Teilnehmer professionell verhält, grundlegende Verhaltensweisen erfüllt sowie die Bestimmungen der Teilnahmebedingungen befolgt. Verhalten, das nicht mit den für dieses Programm vorgesehenen Bestimmungen konform ist, wird nicht gebilligt. Darüber hinaus müssen die Teilnehmer ggf. alle Bestimmungen für die Benutzung der Tools von Drittanbietern und die Bestimmungen der Anbieter interaktiver Dienste sowie alle regionalen, staatlichen und internationalen Gesetze befolgen. Die Unkenntnis der Gesetze befreit nicht von deren Einhaltung.

Die Teilnehmer sind persönlich für die gesamte Kommunikation und alle Aktivitäten, die im Rahmen des Programms erfolgen, verantwortlich. Dazu zählen auch alle beigetragenen Inhalte, zum Beispiel in E-Mails oder Foren. Die Teilnehmer erklären ihr Einverständnis, Intel, die Hauptniederlassungen und Tochtergesellschaften von Intel, Werbe- und Marketingagenturen und deren Manager, Geschäftsführer, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter und Agenten bei Schäden jeglicher Art, die aus dem Verhalten im Rahmen des Programms entstehen, einschließlich aller beigetragenen Inhalte, von jeder Haftung freizustellen und schadlos zu halten. Der Sponsor wird auf der Website gepostete Kommentare überwachen und behält sich das Recht vor, Kommentare nach eigenem Ermessen zu entfernen. Die Teilnehmer erklären ihr Einverständnis, den Sponsor, seine Niederlassungen, Mitarbeiter, Geschäftsführer, Direktoren und assoziierte Agenturen bei Schäden jeglicher Art, die aus dem Verhalten im Rahmen des Programms entstehen, einschließlich aller beigetragenen Inhalte, von jeder Haftung freizustellen und schadlos zu halten.

Zum Seitenanfang

Verstöße und Zuwiderhandlungen:

  • Illegale Inhalte posten, übertragen, bewerben, verlinken, verteilen oder weitergeben
  • Andere Teilnehmer oder Gäste belästigen, bedrohen, in Verlegenheit bringen oder in anderer nicht erwünschter Weise stören. Dies bedeutet: Äußern Sie sich nicht negativ über andere, senden Sie keine unterwünschten Mitteilungen, diskreditieren Sie nicht die Rasse, sexuelle Ausrichtung, Religion, Kultur usw. anderer Teilnehmer. Wenn Sie anderer Meinung sind, äußern Sie sich zum Thema und greifen Sie andere Teilnehmer nicht persönlich an.
  • Inhalte, die schädlich, beleidigend, rassenabwertend, vulgär, sexuell freizügig, diffamierend, herabwürdigend, Persönlichkeits- oder öffentliche Rechte verletzend oder in angemessener persönlicher Sicht unerwünscht sind, übermitteln oder deren Übermittlung ermöglichen. Hasserfüllte Inhalte werden nicht toleriert.
  • Den Ablauf von Foren, Events oder anderen Programmaktivitäten mit vulgärer Sprache, Beleidigungen, übertriebener Verwendung der Großschreibung („Shouting“) beeinträchtigen, mit dem Ziel andere Teilnehmer zu belästigen oder mit Spam-Texten zu überhäufen (Posten sich wiederholender Texte).
  • Nutzung der Mitteilungsfunktion der Site für jegliche Zwecke, die dem Verhaltenscodex widersprechen.
  • Sich als andere Person ausgeben, sich als Mitarbeiter von Intel oder Vertreter des Intel® Retail Edge Program ausgeben oder versuchen, andere zu täuschen, indem man vorgibt, Intel oder ein Partner- oder ein Tochterunternehmen zu repräsentieren.
  • Versuchen, ein Passwort, andere Kontoinformationen oder andere private Informationen von einem Teilnehmer oder anderem Benutzer des Programms zu erhalten. Denken Sie daran: Moderatoren von Foren, Vortragende bei Events oder Mitarbeiter von Intel werden Sie NIE nach Ihrem Passwort fragen. Teilen Sie anderen nie Ihr Passwort, Ihre Erinnerungsphrasen oder Informationen zu Ihrem Angestelltenverhältnis mit.
  • Software hochladen
  • Inhalte hochladen, für die Sie weder die Eigentumsrechte noch die Erlaubnis zur freien Weitergabe haben.
  • Illegale Aktivitäten, wie Hacken, Cracken, Piraterie oder Weitergabe gefälschter Software, fördern oder unterstützen.
  • Mitteilungen im Forum oder an einem anderen vom Programm gesponserten Ort veröffentlichen, die nicht der persönlichen Kommunikation dienen (einschließlich Werbung, Werbematerialien, Kettenbriefe, Pyramidenspiele) oder das Programm für andere kommerzielle Zwecke nutzen.
  • Unsachgemäße falsche Angaben gegenüber Mitarbeitern von Intel äußern.
  • „Auto“-Software-Programme, „Makro“-Software-Programme oder andere „Cheat-Utility“-Software-Programme oder Anwendungen verwenden oder verteilen.

Technische Diskussionen zu Intel und anderen Prozessorherstellern sind zulässig, da vorausgesetzt wird, dass es sich um echte Diskussionen handelt und diese für ein nützliches Programm wichtig sind. Böswillige Äußerungen und Beleidigungen werden als solche behandelt. Im Rahmen anderer Programmaktivitäten wird eine mit der Leitung beauftragte Person oder ein Mitarbeiter von Intel von Fall zu Fall über die Lösung von Konflikten entscheiden. Alternativ dazu können Aussagen dieser Art, insofern sie nicht beleidigend sind, auch ignoriert werden.

Die Konten von Teilnehmern, deren Verhaltensweise nicht professionell und angemessen ist, können deaktiviert werden, und diesen Personen kann die Teilnahme am Intel® Retail Edge Program untersagt werden. Intel behält sich das Recht vor, Konten ohne vorherige Ankündigung zu deaktivieren und Personen die Teilnahme zu untersagen. Durch die Teilnahme an diesem Programm erklären alle Teilnehmer ihr Einverständnis, dass alle Entscheidungen von Intel bindend und endgültig sind.

Die Gewinner werden ungefähr zwei Wochen nach dem Enddatum des Promotionzeitraums auf der Seite mit den Gewinnern bekannt gegeben. Nach der Bekanntgabe werden die Preise – vorbehaltlich Verzögerungen, auf die Intel keinen Einfluss hat (z. B. Verzögerungen durch die örtliche Zollabwicklung) – innerhalb von 8 Wochen an den Arbeitsplatz des Gewinners zugestellt.

Zum Seitenanfang

Prämienprogramme

Die Prämienaktionen gelten für alle berechtigten Teilnehmer am Intel® Retail Edge Program während des von jedem Land vorgesehen Zeitraums. Alle teilnahmeberechtigten Personen können die beim Intel® Retail Edge Program gesammelten Prämienpunkte im Prämienbereich der Website gegen eine begrenzte Anzahl von Auktionsgeboten einlösen. Die Auktionspreise und Gebotssummen sind je nach Land unterschiedlich.

Werbeartikel

Angebote, Werbeartikel, Gutscheine und Preise sind begrenzt verfügbar. Maßgebend ist die Reihenfolge der Bestelleingänge. Die Teilnehmer sind für die Einhaltung der im Zusammenhang mit Werbeartikeln oder Gutscheinen ggf. geltenden Bedingungen verantwortlich.

Zustellung

Die Gutscheine werden den Teilnehmern per E-Mail oder Post zugestellt. Intel übernimmt im Rahmen des Intel® Retail Edge Program in der gesamten EMEA-Region die Versandkosten und Steuern für die Prämien-Artikel.

In Ländern, die Geschenkgutscheine per E-Mail anbieten, werden den Teilnehmern unmittelbar nach dem Einlösen von Prämienpunkten Codes zugesandt.

Möglicherweise gelten weitere händlerspezifische Einschränkungen für bestimmte Programmgutscheine. Weitere Informationen finden Sie auf der Gutscheinseite im Prämienbereich. Nur für teilnehmende Länder und teilnehmende Einzelhändler.

Stornierung, Rücksendung und Erstattung

Alle Bestellungen sind bindend. Stornierungen sind nicht möglich.

Für das Prämienprogramm ist keine Rückerstattung zulässig. Ersatz wird nur für die Zusendung falscher Artikel gewährt. Die Preise unterliegen den Geschäftsbedingungen der Anbieter.

Bei Fragen können sich Teilnehmer mit dem Support-Team des Intel® Retail Edge Program in Verbindung setzen.

Intel behält sich das Recht vor, die Bestimmungen für Rückgaben, Rückerstattungen, den Programmablauf und die Programmregeln jederzeit zu ändern. Änderungen werden schriftlich im Internet unter www.intel.com/retailedge angekündigt.

Teilnehmer haben im Prämienbereich keinen Zugang zu Protokollinformationen oder erfolgten Bestellungen. Diese Informationen werden auf Anfrage per E-Mail durch das Support-Team des Intel® Retail Edge Program zur Verfügung gestellt.

Zum Seitenanfang

Online-Shop

Der Shop ist nur in den teilnehmenden Ländern verfügbar.

Teilnahmeberechtigung

Für den Shop gelten die Bestimmungen der Programmteilnahme. Weitere Informationen finden Sie unter Teilnahmeberechtigung. Es gelten weitere Einschränkungen.

Beschäftigungsstatus verifiziert

Intel behält sich das Recht vor, das Beschäftigungsverhältnis vor Transaktionen im Online-Shop zu überprüfen. Weitere Einzelheiten erfahren Sie im Abschnitt zur Überprüfung des Beschäftigungsverhältnisses.

Teilnehmer haben im Shop keinen Zugang zu Tracking-Informationen oder erfolgten Bestellungen. Diese Informationen werden auf Anfrage bereitgestellt. Senden Sie hierfür bitte eine E-Mail an retailedge@motechhq.com.

Zum Seitenanfang

Auktion

ÜBERBLICK ÜBER AUKTION UND GEBOT: Teilnehmer können mit ihren gesammelten Prämienpunkten ein Gebot für Programmartikel abgeben. Eine Teilnahme an allen Schulungsaktivitäten oder die Abgabe eines Gebots ist nicht erforderlich. Gebote müssen in vorab festgelegten Stufen abgegeben werden. Für die Versteigerung höherwertiger Artikel sind die Stufen eventuell größer. Sobald ein Teilnehmer ein Gebot abgegeben hat, wird die entsprechende Prämienpunktezahl vorübergehend von seinem Konto abgezogen. Wenn ein Teilnehmer am Ende der Auktion das höchste Gebot abgegeben hat und vom Retail-Channel-Beauftragten des jeweiligen Landes als Empfänger einer Prämie anerkannt wird, wird die entsprechende Prämienpunktezahl permanent vom Konto abgezogen und der Teilnehmer (wie unten beschrieben) benachrichtigt. Wenn ein Teilnehmer nicht das höchste Gebot für einen Artikel abgegeben hat, werden alle Prämienpunkte erneut auf seinem Konto gutgeschrieben. Ein Teilnehmer kann gleichzeitig an mehreren Auktionen teilnehmen. Allerdings kann er Prämienpunkte, die temporär für eine Auktion von seinem Konto abgezogen wurden, nicht für andere Auktionen einsetzen. Um an der Preisvergabe teilnehmen zu können, geben Sie bitte Ihre Adresse ein. Versanddaten auf dem neuesten Stand sind.

STARTGEBOT EINER AUKTION: Der für das jeweilige Land zuständige Retail-Channel-Beauftragte legt für jeden Auktionsartikel ein Startgebot fest. Teilnehmer müssen ein Gebot abgeben, das mindestens der für die Teilnahme erforderlichen Prämienpunktezahl entspricht. Wenn das Startgebot eines Artikels zum Beispiel mit 1.000 Prämienpunkten festgelegt wurde, muss das erste Gebot mindestens 1.000 Prämienpunkte betragen.

BENACHRICHTIGUNG DER EMPFÄNGER EINES AUKTIONSARTIKELS: Die Empfänger eines Auktionsartikels werden von dem für das jeweilige Land zuständigen Retail-Channel-Beauftragten per E-Mail oder persönlich benachrichtigt. Sollte eine Benachrichtigung nicht zustellbar sein, die Kontaktaufnahme durch den Retail-Channel-Beauftragten mit dem potenziellen Empfänger innerhalb eines angemessenen Zeitraums nicht möglich sein oder die Teilnahmebedingungen vom potenziellen Empfänger nicht eingehalten werden, wird dieser vom Gewinnspiel ausgeschlossen und der Retail-Channel-Beauftragte kann den Artikel der jeweiligen Auktion nach seinem alleinigen Ermessen erneut für eine Auktion bereitstellen. Vor der Übergabe eines Preises wird der Beschäftigungsstatus des Teilnehmers überprüft. Im Falle eines Irrtums können Teilnehmer einen Preis zurückgeben. Die Preise werden vom Retail-Channel-Beauftragten an den Arbeitsplatz der Empfänger zugestellt.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR ALLE AUKTIONSARTIKEL: Preise können nicht übertragen, ausgetauscht oder in bar ausgezahlt werden, außer durch den Retail-Channel-Beauftragten, der sich das Recht vorbehält, einen Ersatz durch einen Preis mit gleichem oder höherem Wert vorzunehmen. Alle Einzelheiten zu den Artikeln liegen im alleinigen Ermessen des Sponsors. Retail-Channel-Beauftragte behalten sich das Recht vor, Gebote auf Preise zu beschränken, wenn Teilnehmer dieselbe Art von Preis bereits gewonnen haben. Zudem behalten sie sich das Recht vor, Gebote für mehrere Artikel derselben Art von Preis zu beschränken. Für Teilnehmer, die innerhalb von 30 Tagen einer Auktion einen Preis gewonnen haben, können auch Einschränkungen für Gebote an anderen Auktionen gelten. Die Auktionsartikel werden innerhalb von vier (4) bis sechs (6) Wochen nach dem Auktionsende versendet.

Zum Seitenanfang

Foren

Durch die Teilnahme an Foren erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen.

Für das Verhalten in den Foren gelten die Bestimmungen des Abschnitts „Verhaltensregeln für Benutzer“.

Zum Seitenanfang

Anstößiger Text

Die Engine ersetzt automatisch anstößige Wörter in Beiträgen, bevor diese veröffentlicht werden.

Zum Seitenanfang

Disclaimer/Rechtliche Hinweise

Intel behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern und von Fall zu Fall über Ausnahmen zu entscheiden.

Die Promotion hat in Ländern, in denen sie rechtlich nicht zulässig ist, keine Gültigkeit. Im Rahmen der durch die relevanten Bestimmungen in Bezug auf widersprüchliche Gesetzesrichtlinien maßgeblichen Zulässigkeit unterliegt das Intel® Retail Edge Program der Gerichtsbarkeit von England und Wales, ohne Rücksicht auf Rechtswahlprinzipien.

Die Teilnehmer stimmen damit überein, dass Intel, die Mutter- oder Tochtergesellschaften von Intel, Werbeagenturen bzw. alle zugehörigen leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter und Agenten nicht haftbar sind und durch die Gewinner nicht verantwortlich gemacht werden für irgendwelche Rechtsverletzungen, Verluste, Kosten oder Schäden, die in vollem Umfang oder auch nur teilweise, in direkter oder indirekter Weise auf die Annahme, den Besitz, den Gebrauch oder den Missbrauch eines Gewinns oder von Teilen des Gewinns oder auf die Teilnahme an diesem Programm zurückzuführen sind.

Intel wird im Zusammenhang mit diesem Programm keinen Schriftwechsel führen.

Intel wird im Zusammenhang mit diesem Programm keinen Schriftwechsel führen.

Die englischsprachige Ausgabe dieser Geschäftsbedingungen ist die einzige rechtlich bindende Version. Sie hat Vorrang vor jeglichen anderssprachigen Fassungen. Übersetzungen werden lediglich als Hilfe zur Verfügung gestellt. Sie dürfen nicht zur Auslegung dieser Geschäftsbedingungen herangezogen werden und sind für die Parteien nicht verbindlich.

Der Sponsor dieses Programms ist die Intel Corporation (UK) Ltd.
Pipers Way
Swindon SN3 1RJ
Wiltshire, Großbritannien

Zum Seitenanfang

Änderungen der Prämien und Teilnehmerkonten

Intel kann das Intel® Retail Edge Program 180 Tage nach der Veröffentlichung einer Mitteilung zur bevorstehenden Programmbeendigung auf www.intel.com/retailedge beenden. Intel kann nach alleinigem Ermessen die Teilnahmebedingungen für das Programm ändern sowie die Möglichkeiten beliebiger Teilnehmer zum Einlösen bereits gesammelter Prämienpunkte jederzeit beenden. Alle Änderungen der Teilnahmebedingungen, einschließlich der Regeln hinsichtlich der benötigten Prämienpunktezahl für Werbeartikel im Prämienprogramm, sind rückwirkend und beziehen sich auf alle zuvor gesammelten Prämienpunkte.

Zum Seitenanfang

Datenschutz

Intel achtet auf den Schutz Ihrer Daten. Durch Ihre Entscheidung für die Teilnahme an diesem Programm stellen Sie Intel die in Ihrem Anmeldeformular enthaltenen persönlichen Daten zur Verfügung. Ihre persönlichen Daten werden nur für interne Zwecke verwendet. Falls Sie die entsprechende Option wählen, erhalten Sie möglicherweise weitere Mitteilungen und Informationen. Wir bewahren Ihre Daten so lange wie nötig auf, um mit Ihnen zu kommunizieren oder Ihnen Dienste anzubieten oder wie anderweitig durch Gesetze erforderlich. 

Intel achtet auf den Schutz Ihrer Daten. Bei der Anmeldung stellen Sie Intel unter anderem Ihre geschäftlichen Kontaktdaten, Reiseinformationen und Informationen zu Ernährungsbedürfnissen zur Verfügung („persönliche Daten“). Diese Informationen sind erforderlich, um den Anmeldeprozess abzuwickeln, Events für Sie möglichst ansprechend zu gestalten und Datenanalysen durchzuführen. Gegebenenfalls werden persönliche Daten auch für Einladungsschreiben zur Unterstützung eines Visumantrags erfasst. Wenn Sie sich entscheiden, bestimmte Inhalte über dieses Event in sozialen Medien zu veröffentlichen, kann Intel diese Inhalte verwenden, um das Event in sozialen Netzwerken zu bewerben. Intel wird Ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen sowie Intels Datenschutzerklärung verwenden.

Intel verkauft persönliche Informationen nicht für Marketingzwecke an Dritte, es sei denn, Sie haben uns Ihr Einverständnis hierzu erklärt. Wir teilen Ihre persönlichen Informationen möglicherweise innerhalb von Intel oder mit einem unserer weltweiten Tochterunternehmen zum Zweck der Verarbeitung oder Speicherung von Daten.

Intel kann Listen der persönlichen Informationen von Teilnehmern am Intel® Retail Edge Program für autorisierte Drittagenten oder Subunternehmern erstellen, um einen angeforderten Dienst oder eine Transaktion durchzuführen. Beispiel: Wenn wir eine Lieferung an Sie durchführen sollen, müssen wir der Lieferfirma Ihren Namen und Ihre Adresse bekanntgeben. Wir geben Drittunternehmen nur die Informationen, die für den benötigten Dienst oder Transaktion erforderlich sind. Die aktuellen Informationen zur Datenschutzpolitik von Intel finden Sie unter http://www.intel.de/content/www/de/de/privacy/intel-privacy-notice.html .

Wenn ein Teilnehmer 180 Tage lang keine Schulungsaktivität abschließt, wird er als inaktiv eingestuft. Das Benutzerkonto dieses Teilnehmers bleibt bis zum Abschluss einer Schulungsaktivität inaktiv.

Inaktive Konten werden nach zwei Jahren eventuell gelöscht.

Zum Seitenanfang

Haftungsausschluss

Alle im Intel® Retail Edge Program erhältlichen Werbeartikel und Preise, einschließlich Artikel von Promotions wie der Challenge und Auktionen werden ohne Mängelgewähr angeboten. Die Garantie für Werbeartikel, Preise oder Teile davon ist auf die Produktgarantie des Werbeartikels, falls zutreffend, beschränkt. Wenn nicht anderweitig in diesen Teilnahmebedingungen angegeben, geben die entlasteten Personen (Definition siehe unten) keine Gewährleistung, Angaben oder Garantien, weder ausdrücklich noch stillschweigend, durch Tatsachen oder gesetzliche Bestimmungen, hinsichtlich der Leistung oder Nutzung von Werbeartikeln, Preisen oder Teilen davon, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Qualität, Marktfähigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Außerdem wird keine Verantwortung für zusätzliche Ausgaben, Auslassungen, Verzögerungen, Umleitungen oder Maßnahmen der Regierung oder einer Behörde übernommen.

Zum Seitenanfang

Entlastete Personen

Der Sponsor, seine Agenturen, Logistikdienstleister, Lieferanten, Subunternehmen und Agenten sowie deren angeschlossene Unternehmen, Tochterunternehmen, Muttergesellschaften, teilnehmende Fachhändler und Werbe- und Marketingagenturen sowie deren Manager, Geschäftsführer, Direktoren, Aktionäre, Mitarbeiter und Agenten (gemeinsam als „entlastete Personen“ bezeichnet) sind nicht verantwortlich für: inkorrekt oder ungenau angegebene persönliche Informationen; menschliche Fehler; technische Fehlfunktionen; Ausfälle, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen oder Defekte an Telefon- oder Drahtlosnetzwerken, Computer-Online-Systemen, Computerausstattung oder bei Servern, Providern oder Software, einschließlich, ohne Einschränkung, Verletzungen oder Schäden des Computers eines Teilnehmers oder einer anderen Person, die in Bezug zum oder in der Folge aus der Teilnahme an diesem Programm entstehen; unvollständige, verlorene, verspätet eingegangene, beschädigte oder fehlgeleitete Mitteilungen; nicht möglichen Zugriff auf die Intel® Retail-Edge-Website oder eine andere im Bezug zum Programm stehende Website; Diebstahl, Manipulation, Zerstörung oder unbefugter Zugriff auf bzw. Änderung des zuvor Genannten; Daten, die aufgrund von Fehlfunktionen oder Datenstaus in Telefonleitungen, mobilen Netzwerken oder dem Internet oder einer derartigen Website oder aus einem beliebigen anderen Grund zu spät oder inkorrekt oder unvollständig verarbeitet werden; Druck- oder andere Fehler; Probleme mit Transaktionen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf abgewiesenen Kredit; unzustellbare E-Mails oder Mobiltelefonnachrichten infolge eines beim Provider eines Teilnehmers vorhandenen aktiven oder passiven Filters oder infolge unzureichendem Speicherplatz im E-Mail- oder Mobiltelefonkonto des Teilnehmers, um E-Mails oder SMS zu empfangen; oder aufgrund einer Kombination dieser Ursachen.

Die Teilnehmer verzichten auf Rechtsansprüche, die sie gegenüber den entlasteten Personen haben und erklären außerdem ihr Einverständnis, dass die entlasteten Personen und ihre Nachfolger und beauftragte Personen nicht verantwortlich gemacht werden für Rechtsverletzungen, Ansprüche, Schäden oder Verluste, Kosten oder Ausgaben, die auf die Annahme, den Besitz, den Gebrauch oder den Missbrauch eines gekauften Artikels, Gewinns oder von Teilen davon oder auf die Teilnahme an diesem Programm zurückzuführen sind.

Die Teilnehmer erklären, dass sie diese Teilnahmebedingungen gelesen und zur Kenntnis genommen haben. Dieses Programm unterliegt ausschließlich den Gesetzen des US-Bundesstaates Delaware und ist in Übereinstimmung mit diesen auszulegen, ohne Berücksichtigung widersprüchlicher Gesetzesrichtlinien, die möglicherweise die Anwendung der Gesetze einer anderen Gesetzgebung erfordern. Alle Rechtsstreite hinsichtlich dieses Programms finden ausschließlich in den US-Bundes- oder Bundesbezirksgerichten von Delaware statt und jeder Teilnehmer erklärt ausdrücklich sein Einverständnis zur Rechtsprechung und dem Ort dieser Gerichte und verzichtet auf die Anfechtung der Rechtsprechung und des ungelegenen Gerichtsstands in Bezug auf diese Gerichte. Die Verwendung aller im Rahmen des Programms für die Teilnahme an Gewinnspielen gesammelten Informationen erfolgt in Übereinstimmung mit der von den Teilnehmern zum Zeitpunkt des Teilnahmebeginns gegebenen Zustimmung mit diesen Teilnahmebedingungen und Intels Online-Datenschutzrichtlinien, die Sie hier finden: http://www.intel.de/content/www/de/de/privacy/intel-privacy-notice.html .

Zum Seitenanfang

Haftungsbeschränkung

Die Teilnehmer verzichten auf Rechtsansprüche, die sie gegenüber den entlasteten Personen haben, und erklären außerdem ihr Einverständnis, dass die entlasteten Personen nicht verantwortlich gemacht werden für Rechtsverletzungen, entstandene Schäden oder Verluste jeglicher Art für Personen, einschließlich Todesfällen, und Eigentum, die in vollem Umfang oder teilweise, in direkter oder indirekter Weise, auf die Annahme, den Besitz, den Gebrauch oder den Missbrauch eines Werbeartikels oder Gewinns oder einer in Bezug zum Programm stehenden Aktivität oder Teilnahme oder nicht möglicher Teilnahme an diesem Programm zurückzuführen sind. Die entlasteten Personen sind nicht verantwortlich für aus folgenden Gründen verlorene, verspätete, gestohlene, nicht lesbare, fehlgeleitete, beschädigte, unvollständige oder verzögerte Online-Registrierungen: (a) durch Telefone, Mobiltelefone, Computer, Hardware, Software oder Programmierung verursachte Fehlfunktionen, Ausfälle oder Probleme sowie Verbindungs-, Netzwerk-, Server- oder andere technische Fehlfunktionen oder Fehler oder fehlerhafte Registrierungsverarbeitung; (b) Kommunikationsunterbrechungen oder andere Faktoren, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle des Sponsors liegen, einschließlich des nicht möglichen Zugriffs auf die Intel® Retail-Edge-Website, die „Shop Intel<sup>SM</sup>“-Website oder eine andere in Bezug zum Programm stehenden Website, eingereichte Teilnahmenennungen oder andere mit dem Internetdatenverkehr, Viren oder anderen unberechtigten Handlungen in Verbindung stehende Unterbrechungen; (c) durch Computerviren oder andere beim Computer des Teilnehmers durch den Zugriff auf die Intel® Retail-Edge-Website verursachte Schäden menschlichen, mechanischen oder elektronischen Ursprungs; (d) falsche oder ungenaue Informationen, die durch die Nutzer der Intel® Retail-Edge-Website, der „Shop Intel<sup>SM</sup>“-Website oder einer anderen in Bezug zum Programm stehenden Website oder durch Programme bzw. Ausstattung, die im Zusammenhang mit oder für dieses Programm verwendet werden, oder durch eine Kombination davon, entstanden sind. Die entlasteten Personen sind nicht haftbar für Druck- oder andere Fehler. Ein Nachweis über die Einreichung von Informationen bei der Programm-Website gilt nicht als Versand- oder Empfangsnachweis.

Bei folgenden Ursachen sind die entlasteten Personen gegenüber Gewinnern oder anderen Personen für die nicht erfolgte Lieferung eines Werbeartikels oder Preises oder eines Teiles davon nicht haftbar: höhere Gewalt; Handlungen, Bestimmungen, Anordnungen oder Anfragen durch eine Behörde oder ähnlich gestellte Institution (unabhängig davon, ob sich die Handlungen, Bestimmungen, Anordnungen oder Anfragen als ungültig herausstellen); Fehlfunktionen der Ausstattung; Terroranschläge; Erdbeben; Kriege; Feuer; Überschwemmungen; Explosionen; Unwetter; Wirbelstürme; Embargos; Arbeitskonflikte oder Streiks (legal und illegal); Arbeitskräfte- oder Ressourcenmangel; Verkehrsstörungen jeder Art; Arbeitsdrosselung; Unruhen; Aufstände; oder andere Ursachen, die außerhalb der alleinigen Kontrolle durch den Sponsor liegen.

Die Teilnehmer und der Sponsor erklären ihr Einverständnis, dass der Kaufvertrag und alle Dokumente, die in Bezug zur Teilnahme am Intel® Retail Edge Program stehen, in Englisch verfasst sind.

Zum Seitenanfang

Beschränkungen bei Schäden

IN KEINEM FALL SIND INTEL ODER ZUGEHÖRIGE MANAGER, DIREKTOREN, GESCHÄFTSFÜHRER UND MITARBEITER GEGENÜBER TEILNEHMERN ODER PERSONEN, DIE ÜBER TEILNEHMER ANSPRÜCHE ERHEBEN, FÜR DIREKTE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN, DIE AUS AKTIVITÄTEN ODER UNTERLASSUNGEN VON INTEL ENTSTEHEN, HAFTBAR. WENN INTEL EINEM TEILNEHMER REGELWIDRIG DIE GUTSCHRIFT VON PRÄMIENPUNKTEN VERWEIGERT, IST DIE EINZIGE UND AUSSCHLIEẞLICHE WIEDERGUTMACHUNG FÜR DEN TEILNEHMER DIE GUTSCHRIFT DER UNRECHTMÄẞIG VERWEIGERTEN PRÄMIENPUNKTE, FALLS VERFÜGBAR, ODER EIN VERGLEICHBARER ERSATZ, DER NACH ALLEINIGEM ERMESSEN VON INTEL BESTIMMT WIRD.

Zum Seitenanfang